Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht wird immer komplizierter.

Dabei kommt bereits der Gestaltung des Mietvertrages eine besondere Bedeutung bei. Lassen Sie sich nicht auf Formularverträge aus dem Schreibwarenhandel ein. Das böse Erwachen kommt meist später! Gerne erarbeiten wir mit Ihnen als Vermieter einen auf Ihre Wohnung und Ihre Wünsche hin ausgerichteten Mietvertrag. Aber auch für Mieter gilt es, nicht jeden Vertrag blind zu unterschreiben. Lassen Sie sich vorher beraten.

Auch wenn es Probleme mit dem Mieter oder Vermieter geben sollte, stehen wir gerne zur Seite. Oft ist schnelles Handeln angesagt, denn Zeit ist Geld. Eine rasche Reaktion hilft, größeren Schaden zu vermeiden. Wer bei Eigenbedarf und Räumungsklage einen Fehler macht, verliert den Prozess - und wenn er sich noch so sehr im Recht fühlt. Auch als Mieter gilt es rechtzeitig zu reagieren, so etwa bei Mängeln der Wohnung. Ob und in welcher Höhe z.B. eine Minderung gerechtfertigt ist, auch hierüber beraten wir Sie gerne und vertreten Ihre Interessen selbstverständlich auch vor Gericht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwälte Dürpisch & von Wisotzky