Impressum

Informationen gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG), § 2 Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (DL-InfoV)

Diese Internetseiten werden angeboten von: Björn Dürpisch und Boris von Wisotzky
Peter-May-Straße 27
50374 Erftstadt
Telefon: +49(0)2235 808441
Telefax: +49(0)2235 808442
E-Mail: kanzlei@erftstadt-rechtsanwaelte.de
Internet: www.erftstadt-rechtsanwaelte.de

Alle Rechtsanwälte sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Köln, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig sind.

Rechtsanwaltskammer Köln
Riehler Str. 30, 50668 Köln, Bundesrepublik Deutschland,
Telefon: +49(0)221 97 30 10-0
Telefax: +49(0)221 97 30 10-50
Internet: www.rak-koeln.de
E-Mail: kontakt@rak-koeln.de


Berufshaftpflichtversicherung

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme in Höhe von 250.000,00 € zu unterhalten. Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Rechtsanwalt Björn Dürpisch unterhält seine Berufshaftpflichtversicherung bei der AXA Versicherung AG, Wiener Platz 3, 51065 Köln. Rechtsanwalt Boris von Wisotzky unterhält seine Berufshaftpflichtversicherung bei der AXA Versicherung AG, Wiener Platz 3, 51065 Köln..

Räumlicher Geltungsbereich: Im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum 

Berufsbezeichnungen / Berufsregeln

Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" wurde den Rechtsanwälten Björn Dürpisch und Boris von Wisotzky aufgrund bundesdeutscher Rechtsnormen nach bestandener 2. juristischer Staatsprüfung und einem besonderem Zulassungsverfahren zunächst von dem jeweilig zuständigen Justizministerium durch den Präsidenten des jeweils für ihren Sitz zuständigen Oberlandesgerichts bzw. aufgrund der ab dem 08.09.1998 geänderten Rechtslage von der jeweiligen örtlichen Rechtsanwaltskammer zuerkannt. 

Verantwortliche Rechtsanwälte Björn Dürpisch und Boris von Wisotzky, An der Vogelrute 2, 50374 Erftstadt. 

Die Rechtsanwälte Björn Dürpisch und Boris von Wisotzky betreiben eine Sozietät (Gesellschaft bürgerlichen Rechts).

Berufsrechtliche Regelungen der Rechtsanwälte

Die nachfolgend aufgeführten berufsrechtlichen Regelungen für die in Deutschland niedergelassenen Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen sind in ihrer jeweils aktuellen Fassung abrufbar bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de (Stichwort: "Informationspflichten gemäß § 5 TMG"). 

BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
FAO - Fachanwaltsordnung
BRAGO - Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte
RVG - Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz)
CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
EuRAG - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland
 

 

Haftungsausschluss

Inhalte

Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft. Dürpisch und von Wisotzky übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen Dürpisch und von Wisotzky, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Dürpisch und von Wisotzky uck kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Dürpisch und von Wisotzky behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Links

Sofern Dürpisch und von Wisotzky direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist („Links“), haftet Dürpisch und von Wisotzky nur, wenn sie von den Inhalten genaue Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Fall rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Dürpisch und von Wisotzky erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten keine illegalen Inhalte enthalten haben. Dürpisch und von Wisotzky hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Dürpisch und von Wisotzky distanziert sich daher hiermit ausdrücklich von allen inhaltlichen Änderungen, die nach der Linkssetzung auf den verlinkten Seiten vorgenommen werden. Dies gilt auch für Fremdeinträge in von Dürpisch und von Wisotzky eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Dürpisch und von Wisotzky ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Dürpisch und von Wisotzky haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere nicht für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Urheberrecht

Dürpisch und von Wisotzky ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, wird Dürpisch und von Wisotzky das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen.
Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Das Urheberecht für die eigenen Inhalte von Dürpisch und von Wisotzky auf den Domains www.erftstadt-anwaelte.de steht allein Dürpisch und von Wisotzky zu. Eine Vervielfältigung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Dürpisch und von Wisotzky nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwälte Dürpisch & von Wisotzky